Stellenangebote


Studentische Mitarbeiter (m/w/d) zur Unter­stützung in der Projektarbeit ab sofort gesucht

März 2021. Zur Unterstützung unseres Teams im Bereich der wohnungswirtschaftlichen Beratung suchen wir ab sofort studentische Mitarbeiter/innen. Die Mindestarbeitszeit beträgt 16 Arbeitsstunden/Woche.

 

Sie absolvieren ein Hochschulstudium der Soziologie, Geografie, der Immobilienökonomie, der Raumplanung oder einer ähnlichen Fachrichtung. Wenn Sie Interesse an Fragen der Immobilienmarktanalyse und der Kommunalberatung haben, bieten wir Ihnen eine Möglichkeit zur Mitarbeit in unserem Unternehmen.

 

Sie arbeiten in unseren Projekten mit und übernehmen Aufgaben in Vorhaben der Wohnungs- und Immobilienmarktberatung. Dabei erhalten Sie einen Einblick in die Projektbearbeitung von der Akquisition bis zur Präsentation der Ergebnisse und vertiefen Ihre Analyse- und Methodenkenntnisse.

 

Ihre Tätigkeiten umfassen:

  • organisatorische Mitarbeit in (Befragungs)Projekten
  • Recherche- und Dokumentationsarbeiten
  • Berichtserstellung, Vorbereitung von Präsentationen
  • Anwendung empirischer Sozialforschung
  • Aufbau und Pflege von Datenbanken

Sie haben eine gute Basis, wenn Sie zuverlässig sind, sorgfältig arbeiten und Teamarbeit gewohnt sind. Weiterhin verfügen Sie über gute EDV-Kenntnisse der Office-Software. Wünschenswert sind Grundkenntnisse der empirischen Sozialforschung und der Anwendung von GIS-Programmen.

 

Bitte senden Sie uns Ihre aussagekräftige Kurzbewerbung per E-Mail.

 

Ansprechpartnerin

Dagmar Wachter

 

 

Wissenschaftlicher Mitarbeiter/Berater (m/w/d)

Dezember 2020. Zum nächsten Zeitpunkt suchen wir zur Ergänzung unseres Teams in Hamburg einen

 

Wissenschaftlichen Mitarbeiter/Berater (w/m/d)
im Bereich Immobilien- und Wohnungsmarktanalyse

 

Ihre Aufgaben

  • Bearbeitung von Studien in der Sozialforschung, der Regional-, Stadt- und Quartiersentwicklung (z.B. zu Handlungskonzepten für Wohnen, empirische Untersuchungen zu sozialen Fragen der Stadtentwicklung, Mietspiegel und SGB II Konzepte)
  • Statistische und geostatistische Analysen
  • Markt- und Standortanalysen für Immobilienprojekte
  • Moderation von Veranstaltungen (Projektwerkstätten, Projektpräsentationen, etc.)

 

Unsere Anforderungen

  • Überdurchschnittlicher Studienabschluss (Master) im Fachgebiet Geografie, Stadt- und Regionalplanung, Statistik o. ä.
  • Kenntnisse und Erfahrungen in der Anwendung von Methoden der empirischen Sozialforschung und der regionalstatistischen Analyse
  • Gutes mündliches und schriftliches Ausdrucks- und Präsentationsvermögen
  • Fähigkeit zu analytischer und kreativer Arbeit sowie zu eigenverantwortlichem Handeln
  • Software-Kenntnisse: Microsoft Office, R, SPSS (o. ä.)
  • Kenntnisse in ArcGIS oder QGIS werden begrüßt

Wir bieten Ihnen

  • eine leistungsgerechte Vergütung
  • flexible Arbeits-(Zeit-) Modelle
  • Weiterbildungen
  • Freiräume für kreatives Arbeiten

Ihre Bewerbung (nur digital) mit Angaben zu Ihren Gehaltswünschen und zu Ihrem frühesten Eintrittstermin richten Sie bitte an:

 

Ansprechpartner

Dr. Bernd Leutner

 

 

Praktikumsstellen verfügbar

Für 2021. Sie absolvieren ein Hochschulstudium der Soziologie, Geografie, der Immobilienökonomie, der Raumplanung oder einer ähnlichen Fachrichtung und befinden sich bereits im Hauptstudium. Wenn Sie Interesse an Fragen der Immobilienmarktanalyse und der Umweltplanung haben, bieten wir Ihnen eine Möglichkeit zur Mitarbeit in unserem Unternehmen.

Sie arbeiten in unseren Projekten mit und übernehmen Aufgaben der Projektassistenz in Vorhaben der Wohnungs-/Immobilienmarkt- und Umweltforschung und -beratung. Dabei erhalten Sie einen Einblick in die Projektarbeiten von der Akquisition bis zur Präsentation der Ergebnisse und vertiefen Ihre Analyse- und Methodenkenntnisse.

Ihre Tätigkeiten umfassen:

  • Aktive Mitarbeit in aktuellen Projekten
  • Anwendung empirischer Sozialforschung
  • Recherche- und Dokumentationsarbeiten
  • Berichtsentwürfe, Vorbereitung von Präsentationen
  • Aufbau und Pflege von Datenbanken

Sie haben eine gute Basis, wenn Sie sorgfältig arbeiten und Teamarbeit gewohnt sind. Es werden statistische Grundkenntnisse der empirischen Sozialforschung und die Anwendung entsprechender Programme erwartet, z. B. SPSS. Weiterhin verfügen Sie über gute EDV-Kenntnisse der Office-Software. Die Mindestdauer der Praktikumszeit beträgt zwei Monate in Vollzeit.

Bitte senden Sie uns Ihre aussagekräftige Kurzbewerbung per E-Mail.

 

Ansprechpartnerin

Dagmar Wachter