F+B erstellt Mietspiegel 2018 der Hansestadt Lübeck


Der qualifizierten Mietspiegel Lübeck 2016 sollte fortgeschrieben werden. Vor diesem Hintergrund wurde F+B mit der Erstellung 2018 beauftragt. F+B hat bereits eine Reihe von Mietspiegeln für andere Städte und auch die Lübecker Mietspiegel 2012 und 2016 erstellt.

 

Zurzeit findet die Erhebung bei den Mieterhaushalten statt. Es erfolgte der Versand der sogenannten Filterfragenbogen an rund 12.000 Lübecker Adressen. Mithilfe der Filterfragebogen werden diejenigen Haushalte in Mietspiegel relevanten Wohnungen ermittelt, die für ein nachfolgendes persönliches Interview in Frage kommen. Diese Interviews werden in den nächsten Wochen von erfahrenen Interviewern durchgeführt. Parallel dazu wird eine schriftliche Vermieterbefragung durchgeführt.

 

Die Arbeiten am Mietspiegel werden unterstützt und begleitet durch den Arbeitskreis Mietspiegel, in dem auch Vertretern der Lübecker Bürgerschaft sowie Mieter- und Eigentümerverbände mitwirken. Der Lübecker Mietspiegel 2018 wird – wie seine Vorgänger - als Tabellenmietspiegel erstellt.

 

Die Veröffentlichung ist für den Herbst 2018 geplant. Der neue Lübecker Mietspiegel wird dann voraussichtlich in einer Pressekonferenz der Hansestadt Lübeck vorgestellt.

 

 

Ansprechpartner

Visitenkarte Thorsten Hühn


Thorsten Hühn
thuehn@f-und-b.de
(040) 28 08 10-17

Zurück zur Übersicht