Marktreport Wohnimmobilien


F+B wertet seit Jahren regelmäßig und deutschlandweit diese Neuvermietungs- und Kaufangebote für Wohn- und Gewerbeimmobilien aus, die regional und überregional inseriert, also öffentlich angeboten werden. Grundlage der Marktdaten sind Datenbanken über Immobilienpreise und Mieten.

Produktbeschreibung

Kern des Marktreports ist eine Deutschlandkarte im Format DIN-A1 mit einer übersichtlichen und trotzdem inhaltlich dichten Abbildung aller relevanten Parameter, um die investive Marktsituation im gesamten Bundesgebiet auf einen Blick einschätzen zu können.

Die kartographische Abbildung der Daten erfolgt flächendeckend auf Kreisebene, so wie auf Ebene der kreisfreien Städte in 402 amtliche Gebietseinheiten. Sie verteilen sich zu etwa 25 Prozent auf kreisfreie Städte und zu rund 75 Prozent auf Landkreise.

Der F+B-Marktmietenmonitor wird auf innovative Weise visualisiert und bildet die Vorstufe für weitere eventuell notwendige gutachterliche Expertisen.

Lieferumfang

Deutschlandkarte im DIN A1 Format. Abbildung aller Kreise und kreisfreien Städte Deutschlands als Broschüre. Erhältlich als Papierversion oder PDF-Dokument

  • Kartendarstellung der Durchschnitts-, Bestands- und Neubaumiete, Preistrends und Bodenpreisen
  • Textteil mit Erläuterungen zur aktuellen Marktsituation und Kurzdarstellung der preisbildenden Marktfaktoren
Anwendungsmöglichkeiten
  • Ersteinschätzung der Marktlage, deutschlandweit vergleichbar
  • Ermittlung der regionalen Trends in der Mietenentwicklung
  • Vergleich der Neubau- , Bestands- und Durchschnittsmieten auf Kreisebene
  • Deutschlandweiter Vergleich der Bodenpreise anhand 5-stufiger Klassifizierung

Der „Marktreport Wohnimmobilien 2016" ist die gemeinsamen Studie von F+B und der TÜV SÜD ImmoWert GmbH. In dieser kartographischen Darstellung finden Sie Preise und Markttrends des Immobiliensektors. Es wurden in ganz Deutschland mehrere Millionen Daten von Wohnimmobilien analysiert und dem aktuell gemessenen Preisänderungstrend gegenübergestellt.

Für diese Studie wurde das Fachwissen beider beteiligter Unternehmen als Basis genutzt. Die F+B-Datenbanken lieferten sämtliche Objekt- und Lageinformationen, Mieten und Preisänderungsdaten (Marktmietenmonitor). Der TÜV SÜD ImmoWert brachte seine langjährige Erfahrung für die Bewertung und Analyse von Wohnimmobilien in die gemeinsame Studie ein.

Marktreport Wohnimmobilien 2016


Deutschlandkarte im DIN A1 Format. Abbildung aller 402 Kreise und kreisfreien Städte Deutschlands als Broschüre. Erhältlich als Papierversion oder PDF-Dokument.

Auf der Karte abgebildet werden:

  • Durchschnittsmieten
  • Bestandsmieten
  • Neubaumieten
  • Preistrends
  • Bodenpreise

Zur Bestellung

Ansprechpartner

Visitenkarte Andreas Riedel


Andreas Riedel
ariedel@f-und-b.de
(0 40) 28 08 10-29

Visitenkarte Dr. Bernd Leutner

Dr. Benrd Leutner

Dr. Bernd Leutner
bleutner@f-und-b.de
(0 40) 28 08 10-0

Zurück zur Übersicht