Kabelstrategie im Spagat


Die Breitbandkabelnetze in den Gebäudebeständen der Wohnungsunternehmen sind angesichts der Debatten um Big Data und das Buzzword „Digitalisierung“ etwas ins Hintertreffen geraten. Dabei befinden sich Wohnungsunternehmen – wie schon Ende der 1990er Jahre bei der „Herr im eigenen Haus-Kampagne“ erneut an einem Scheideweg: Was wollen sie selbst machen, wie bekommen sie Glasfaser in die Häuser und Wohnungen, wie erreichen sie für ihre Mieter die maximale Angebotsvielfalt und wie wehren sie gleichzeitig unerwünschte Zugänge Dritter nach dem DigiNetzG ab? Die VBW BAUEN UND WOHNEN GMBH in Bochum hat den Spagat gewagt.

 

Hier finden Sie den DW-Artikel als PDF.

 

 

Ansprechpartner

Visitenkarte Manfred Neuhöfer

Manfred Neuhöfer

Manfred Neuhöfer
mneuhoefer@f-und-b.de
(0 21 37) 9 37 91 31

 

Wilh.-Lehmbruck-Str. 6
41470 Neuss

Zurück zur Übersicht