Interviewer/innen für Berlin gesucht!


Aufgabe:

Durchführung von Interviews in Mieterhaushalten zur Erhebung von Miet- und Wohnungsdaten in Berlin für den Mietspiegel 2019 zwischen September und Dezember 2018.

 

Die Tätigkeit umfasst eine Terminvereinbarung (überwiegend telefonisch), ein persönliches Interview, das Ausfüllen eines standardisierten Fragebogens sowie die Erfassung der erhobenen Daten in einer Datenliste z.B. Excel (die Erfassung ist optional).

 

Die Mieter werden von F+B im Vorwege angeschrieben und um ihre Teilnahmebereitschaft an der Erhebung gebeten. Zusätzlich werden die Mieter um die Angabe ihrer Kontaktdaten (privat und beruflich) gebeten, damit die Terminvereinbarung erleichtert wird. Es steht Ihnen ein Feldleiter mit Büro in Berlin zur Verfügung, der Sie in allen Belangen unterstützt.

 

Im Vorfeld Ihrer Tätigkeit findet eine Pflichtschulung statt, bei der alle relevanten Fragen in Bezug auf die Befragung geklärt werden. Diese wird ca. 3-4 Stunden dauern und wahlweise am 6.9. oder 7.9.2018 stattfinden.

 

  • Ausübungsort: Stadtgebiet Berlin
  • Arbeitszeit: September-Dezember 2018
  • Freie Zeiteinteilung innerhalb dieses Zeitrahmens
  • Zeitaufwand: Der Zeitaufwand pro Interview beträgt im Durchschnitt rund 30 Minuten (Kontaktaufnahme, Fahrtzeit, Interview, Datenerfassung)

Kenntnisse, Fertigkeiten, Eigenschaften:

  • Kommunikationsfähigkeit: wichtig
  • Erscheinungsbild: wichtig
  • Sorgfalt: sehr wichtig
  • Zuverlässigkeit: sehr wichtig
  • Befragungserfahrung: vorteilhaft, aber nicht zwingend notwendig
  • Deutsche Sprache: fließend
  • Weitere Sprachen: vorteilhaft, aber nicht zwingend notwendig

 

Kurzbewerbung per E-Mail an mietspiegel-berlin@f-und-b.de

 

Ansprechpartner

Visitenkarte Dorothee Tervoert


Dorothee Tervoert
dtervoert@f-und-b.de
(0 40) 28 08 10-14

Zurück zur Übersicht