FUB Wohnlage Deutschland


Die FUB Wohnlage Deutschland bietet eine hochvalide Lagebewertung auf einen Blick. Sie ermöglicht eine bundesweite Einschätzung der Wohnlage von Wohnimmobilien für alle Gebäude in Deutschland auf mikrogeographischer Ebene wie z.B. Straßen, Straßenabschnitte, Stadtteile, Quartiere, Rasterzellen, Ortsteile, Postleitzahlgebiete oder unternehmenseigene Marktgebietseinteilungen.

 

Damit kann jedes Gebäude in Deutschland mit einer fünfstufigen Skalierung danach bewertet werden, ob seine Wohnlage als am besten, gut, mittel, weniger gut oder eher als mäßig eingeschätzt wird – jeweils im Verhältnis zum zugehörigen Gemeindedurchschnitt oder standardisiert auf einen bundesweiten Referenz-/Durchschnittswert.

 

Ihre Vorteile mit FUB IGES:

  • Die vereinheitlichte Datenmodellierung und Verfahrenslogik führt im Gegensatz zu rein Experten- oder Preisbasierten Modellen zu objektivierter Wohnlageeinstufung
  • Die FUB Wohnlage Deutschland schafft Differenzierbarkeit – als bundesweiter Vergleich oder als relative Wohnlage für ein Gebiet
  • Profitieren Sie von unserer Erfahrung durch die Erstellung amtlicher Wohnlageeinstufungssysteme (z.B. für Mietspiegelzwecke: Berlin und Lübeck)
  • Kleinräumige Betrachtung von Mikro-Lagen, z.B. Straßenabschnitte oder Quartiere, transparente Einstufung auf einen Blick
  • Auswertung von Big Data, Integration der Daten von AZ Direct
  • Vielfältige Ausgabeformate möglich, auch zur einfachen Integration der Analyse in eigene Materialien
  • Kartographie als SHAPE-File verfügbar, zur einfachen Visualisierung und geographischen Auswertung

 

WEITERE INFORMATIONEN

„Lage, Lage, Lage“ - diese althergebrachte Investorenweisheit in der Immobilienwirtschaft hat im Grundsatz nicht an Bedeutung verloren. Im Gegenteil: Umfangreiche Anstrengungen der öffentlichen Hand, Stadtteile und Quartiere aufzuwerten, aber auch die gegenteilige Entwicklung in vom Strukturwandel betroffenen Landstrichen führen mittelfristig zu veränderten Wohnlageeinstufungen. Grund genug für Investoren, Immobilienbewerter und Asset Manager über eine verlässliche und aktuelle Quelle für Wohnlageeinstufungen zu verfügen: Die FUB-Wohnlage Deutschland, die zusammen mit der Bertelsmann-Tochter AZ Direct entwickelt wurde. Die FUB Wohnlage Deutschland wird bereits jetzt schon bei Standort- und Marktbeurteilungen, bei Due Diligence Prüfungen, in der Expansionsplanung von Unternehmen oder für Kundenbewertungen in CRM-Systemen. Auch für die Steuerung von Marketing- und Vertriebsprozessen können die Lageeinstufungen der FUB Wohnlage Deutschland einen wertvollen Beitrag leisten.

 

Mit der FUB Wohnlage Deutschland können Sie eine Vielzahl von Analyseaufgaben lösen. So lassen sich zur besseren Einschätzung des Kreditportfolios verborgene Werttreiber schnell identifizieren. Eine individualisierte Auswertung ist selbstverständlich auch möglich: Bei Bedarf bieten wir Ihnen weitere Informationen auf Objektebene bei Lieferung von Gebäudekoordinaten.

  • Die FUB Wohnlage Deutschland kann aber auch als Grundlage für Ankaufskonzepte dienen und Ihnen durch die objektivierte Methodik bei der Due Diligence helfen.
  • Die FUB Wohnlage Deutschland kann ebenfalls als valide Basis für hochwertige Lead-Generierung gelten, z.B. für Finanzprodukte im Feld der Vermögensaktivierung.
  • Schließlich kann die F-B Wohnlage Deutschland auch als Grundlage für Geschäftsberichte, Lageberichte, Risikomanagementsysteme oder Investorenkommunikation verwendet werden.

DATENGRUNDLAGE

Die Basis der FUB-Wohnlage bildet die gemeinsame Auswertung der umfangreichen Immobiliendaten von FUB IGES selbst und der umfassenden Adress- und Marktdatenbanken der AZ Direct GmbH. Für diesen „360-Grad-Blick“ wurden statistische Modelle entwickelt, um die Qualität einer Wohnlage umfassend bewerten zu können. Diese Wohnlagebewertung basiert auf Bodenrichtwerten, gemeindeeigenen Wohnlageklassifizierungen, der soziodemographischen Bevölkerungsverteilung, der Lage von Gewerbeunternehmen im Raum und möglichen Lärm- oder Geruchseinflüssen durch Verkehr, Industrie und Gewerbe. Insgesamt wurden auf diese Weise mehrere Millionen Einzeldatensätze miteinander verschmolzen.

 

Damit kann jedes Gebäude in Deutschland mit einer fünfstufigen Skalierung danach bewertet werden, ob seine Wohnlage als am besten, gut, mittel, weniger gut oder eher als mäßig eingeschätzt wird – jeweils im Verhältnis zum zugehörigen Gemeindedurchschnitt oder standardisiert auf einen bundesweiten Referenz-/Durchschnittswert.


METHODIK

Es werden flächendeckend einheitliche Bewertungsmaßstäbe angelegt, so dass Standort- und Portfoliovergleiche uneingeschränkt möglich werden (was bei der Nutzung von Wohnlageeinstufungen der Gemeinden nicht funktioniert). Geographische Bezugsebenen sind die Gebäude, der Straßenabschnitt und die Stadtteile/PLZ5-Gebiete einer Gemeinde. Zentraler Bezugspunkt ist der Gebäudeblock ggf. mit Blockrändern, insbesondere der Straßen zu- und abgewandten Seite.


Produktfamilie

FUB IGES wertet für die FUB-Angebotsmieten in Deutschland veröffentlichte Daten über das Niveau der Angebotsmieten (Neuvermietungsmieten) aus und stellt eine vierteljährlich aktualisierte Datenbank über die Struktur der Mieten differenziert nach Objektart, Baualter, Größe und Ausstattung zur Verfügung. Die Anwendungsbereiche wären typischerweise Marktbeobachtung, Zielmietenanalyse und Portfoliobewertung. Die qualitätsgeprüften Daten werden nach fachlichen Standards ausgewertet und nach den Adressangaben georeferenziert.

Mehr Infos zum Produkt unter FUB-Angebotsmieten

 

Mit dem FUB-Marktrating bieten wir zudem eine umfassende Analyse der Markt-aussichten der Immobilienmarktstruktur durch einen Indikatoren-gestützten Index-Vergleich in den PLZ-Bereichen nach internationalen Standards unter Berücksichtigung der Angebots- und Nachfragestruktur und -entwicklung.

Mehr Infos zum Produkt unter FUB-Marktrating

 

Die FUB-Standort- und Marktanalysen können gemäß den Anforderungen Ihres Projektes auf Basis eines Bausteinsystems kostengünstig jeweils die Ihre spezifischen Informationsbedarfe erstellt werden. Hierbei werden abgestimmte Marktdaten und Analysen als ein erster Standort- und Marktcheck, Kurzgutachten oder ausführliches Einzelgutachten individuell für Sie erstellt.

Mehr Infos zum Produkt unter FUB-Standort- und Marktanalyse


F+B-Wohnlage Deutschland
- Excel-Tabellen der Wohnlageeinstufung auf der Adress-Ebene, je nach Wunsch
- Methodenerläuterung und Kurzbericht über aktuelle Trends/Veränderungen
- Lieferung jährlich

ab 1.500 Euro zzgl. 19 % Mehrwertsteuer

Ihre Kontaktdaten

Ansprechpartner

Zurück zur Übersicht