F+B-Marktrating


Indikatorengestützte Bewertung der Chancen und Risiken von regionalen Wohnimmobilien­märkten auf PLZ-5-Ebene nach internationalen Standards

 

Um Risiken und Chancen regionaler Immobilienmärkte zu bewerten, benötigen Sie aktuelle Informationen. Hierfür geeignete Daten können Sie recherchieren, beschaffen, aufbereiten und analysieren lassen. Alternativ steht mit dem F+B-Marktrating Wohnen eine aktuelle Bewertung der Marktrisiken für Wohnimmobilien zur Verfügung. Einzigartig für ein derartiges, bundesweit flächendeckendes Marktinformationssystem ist die kleinräumige Gliederung auf der Ebene der rund 8.200 Postleitzahlen in Deutschland. Auf Basis der jüngsten Daten der laufenden F+B-Marktbeobachtung und weiterer Daten werden der Immobilienmarkt, die soziodemografische Situation, das wirtschaftliche Umfeld und die Standortqualität in einem standardisierten Verfahren bewertet und in Form von Ratingnoten, die entsprechend dem TeGoVA-Standard zwischen 1,0 (exzellent) und 10,0 (katastrophal) liegen, beurteilt. Das F+B-Marktrating wird jährlich mit aktuellen Marktdaten fortgeschrieben. Näheres zu den Datenquellen und zur Auswertung entnehmen Sie bitte dem Methodensteckbrief.

 

Weitere Informationen zu dieser Beratungsleistung erhalten Sie auch auf der Produktseite in unserem Datenshop. Gern beraten wir Sie bei der Datenauswahl und bereiten die Daten nach Ihren Wünschen auf.

 

 

Ansprechpartner

Visitenkarte Jörg Schmidt

Jörg Schmidt
jschmidt@f-und-b.de
(0 40) 28 08 10-32

Zurück zur Übersicht