Kreditinstitute und Versicherungen


Die erfolgreiche Immobilienfinanzierung erfordert von einer Bank, Sparkasse oder Versicherung neben einem kundenorientierten Auftritt, einem professionellen Marketing und optimierten Geschäftsprozessen eine genaue Kenntnis der Risiken dieser Form des Kreditgeschäfts. Zentraler Teil der in Deutschland über gesetzliche Rahmenbedingungen und die Vorgaben der Bankenaufsicht geregelten Risikominimierung ist die Sicherheitenbewertung und -überwachung. Folgende Fragen stehen aus Sicht des Risikomanagements im Mittelpunkt:

 

  • Mit welchen Verfahren, Parametern und Marktdaten lassen sich die Immobiliensicherheiten nachhaltig bewerten?
  • In welchen Märkten ist eine Neubewertung der Wohn- und Gewerbeimmobilien im Rahmen der Marktschwankungs­beobachtung geboten?
  • Mit welchen statistischen Verfahren und aktuellen Marktdaten ist eine prozessoptimierte Wertüberprüfung möglich?
  • Mit welchen Daten kann die rasche Verwertung von Sicherheiten von notleidenden Kreditengagements (Non-Performing-Loans) unterstützt werden?

Aus Vertriebssicht und im Rahmen der Umfeldbeobachtung durch eigenen Forschungseinrichtungen/-abteilungen ergeben sich weitere Fragestellungen:

 

  • Mit welchen aktuellen Themen können Bank- und Versicherungskunden über die Trends der Immobilienmarktentwicklung prägnant und vertriebsfördernd informiert werden?
  • Wie können die Konditionen der ausgereichten Darlehen marktgerecht und risikoadjustiert gestaltet werden?

F+B bietet Ihnen als Immobilienfinanzierer die erforderlichen Marktdaten und Instrumente, die Sie bei der Prozessoptimierung unterstützen und Ihnen mehr Sicherheit für Ihre Entscheidungen geben.

 

Unsere Leistungen reichen dabei von der Beratung über die Bereitstellung bundesweit flächendeckender aktueller Marktdaten, praxisgerechter Instrumente zum Monitoring und Rating der Immobilienmärkte bis hin zur webbasierten Bewertungssoftware für Immobilien im Kleindarlehensbereich. Für Ihre Öffentlichkeitsarbeit erstellen wir Ihnen unternehmensspezifische Studien, Reports und Steckbriefe.

Leistungen

Marktreport Wohnimmobilien 2016

Deutschlandweit schnelle und über­sichtliche Basis­informationen zur Boden­preishöhe, der Durchschnitts- und Erstvermietungs­mieten auf einer DIN A1-Karte
MEHR

F+B-Bodenpreise

Beschreibung des Bodenpreis­niveaus für Wohngrundstücke
MEHR

F+B-Marktmieten

Datenbank der Marktmieten (Neuvermietungs­mieten) für Wohnen und Gewerbe
MEHR

F+B-Mietspiegelindex

Der F+B-Mietspiegel­index beschreibt die aktuellen ortsüblichen Vergleichs­mieten
MEHR

F+B-Marktpreise (Immobilien­preise)

Datenbank der Immobilien­preise für Wohn- und Gewerbe­immobilien auf der Grundlage von Angebotsdaten
MEHR

F+B-Marktrating (für Wohn­immobilien)

Indikatorengestütztes Markt­rating zur Einstufung der mittel­fristigen Verkäuf­lichkeit von Wohnimmobilien
MEHR

F+B-Marktmonitor

Datenbank mit Immobilien­preistrends als Instrument zur kleinräumigen Beobachtung von Marktschwankungen
MEHR

Wohnlageindex

Datenbank der Wohnlageeinstufung für alle Gemeinden in Deutschland
MEHR

F+B-Wohn-Index Deutschland

Deutschlandweiter Index der Preis­entwicklung von Wohneigentum, der Trends von Wohnungs­mieten und der Ertragswerten von Mehrfamilien­häusern
MEHR

F+B-Mietenbarometer Wohnen

Niveau und Entwicklung der Markt­mieten für Wohnungen (ortsübliche Vergleichsmieten, Neuvermietungs­mieten)
MEHR

F+B-Immobilien-Wert-Check (IWC)

Webanwendung zur automatisierten Bewertung von Standardimmobilien
MEHR

Marktrating/Monitoring von Immobilienportfolios

Strukturierung von Immobilien­portfolios durch regionalisierte Analyse der Markt­attraktivität und der Marktaussichten
MEHR

Regionale Immobilienmarkt­information (Immobilien­marktatlas)

Auswertung regionaler Marktdaten (Preise/Mieten) in Form von Immobilienmarkt­atlanten
MEHR

Mieten- und Preisstudien

Kleinräumige Analyse der Mieten- und Preistrends für Bestandsportfolios
MEHR

Recherche Bodenrichtwerte

Sachverständige Recherche von Bodenrichtwerten für Wohn- und Gewerbeobjekte
MEHR