Mietenanalysen, F+B-Markt­mietenmonitor


Der F+B-Marktmietenmonitor ist ein Datenbanksystem mit Neuvermietungen für Wohnungen. F+B wertet seit Jahren regelmäßig und deutschlandweit alle Neuvermietungsangebote für Mietwohnungen aus, die regional und überregional in einem Internet-Portal inseriert werden.

 

Viele Marktakteure nutzen den F+B-Marktmietenmonitor für Mietenanalysen. Wohnungsunternehmen stützen damit ihre Mietenplanung sowie ihr Portfoliomanagement:

 

  • beim Controlling der Mietanpassungen im Bestand und bei der Neuvermietung
  • bei der Ermittlung der Ertragspotenziale im Rahmen von Portfoliomanagementprozessen
  • bei der Erarbeitung marktgerechter Modernisierungs- und Objektentwicklungsstrategien
  • bei der Bewertung von Mietpreisvorteilen gegenüber Wettbewerbern
  • bei der Beurteilung von Marktchancen und Investitionsalternativen

F+B bietet

 

Der Marktmietenmonitor eröffnet ein breites Spektrum gezielter Analysemöglichkeiten, das über die Abbildung marktgerechter Mietpreise bei Neuvermietung hinausgeht. Anders als bei Mietspiegeln sind auch quartiersbezogene Analysen möglich, die gerade gerade für solche Objekte und Investitionen benötigt werden, die kleinräumig zu betrachten sind. In Städten und Gemeinden, die nicht über einen Mietspiegel verfügen, erlaubt der Marktmietenmonitor überhaupt erst eine zuverlässige und objektive Markteinschätzung.

 

Unsere Philosophie: Gesicherte Datenqualität durch sorgfältige Prüfung und aufwendige Aufbereitung der Angebotsangaben

 

Detailinformationen erhalten Sie telefonisch.

Ansprechpartner

Visitenkarte Andreas Riedel


Andreas Riedel
ariedel@f-und-b.de
(0 40) 28 08 10-29

Zurück zur Übersicht