F+B-Bodenpreise


Beschreibung des Bodenpreisniveaus für Wohngrundstücke flächendeckend für Deutschland nach Straßenabschnitten, Gemeinden oder PLZ. Lieferung als Datenbank

 

Seit 2001 wertet F+B die in Deutschland verfügbaren Datenquellen über das Niveau der Bodenpreise nach einheitlichen fachlichen Standards aus und stellt vierteljährlich eine aktuelle Datenbank, differenziert nach Straßenabschnitten, zur Verfügung. Die Fortschreibung der Bodenpreise in dieser Datenbank erfolgt rollierend. Auf Grundlage dieser Daten erstellt F+B auch aggregierte Preisübersichten auf Ebene der Gemeinden und der Postleitzahlen. Nähere Hinweise zur Methodik entnehmen Sie bitte dem Methodensteckbrief.

 

 

Was wir liefern

  • aktuelle Daten über das Bodenpreisniveau für Wohngrundstücke
  • Lieferung flächendeckend für Deutschland
  • laufende Aktualisierung (vierteljährlich)
  • folgende Standardaufbereitungen sind lieferbar:
    + Datenbank für rd. 1,4 Mio. Straßenabschnitte *
    + Datenbank für alle rd. 11.000 Gemeinden
    + Datenbank für alle rd. 8.200 PLZ-5-Bereiche
  • Sonderauswertungen, z. B. für einzelne Bundesländer oder Bundesländergruppen sowie Datensignierungen für Wohnportfolios sind auf Anfrage möglich

*(In der KGS-Systematik der Firma Acxiom Deutschland GmbH. Für die Nutzung der Tabelle ist eine Geocodierung der Adressen erforderlich.)

Ein Beispiel für die unterschiedlichen Aufbereitungsformen finden Sie in folgendem Produktbeispiel. Gern beraten wir Sie bei der Datenauswahl und bereiten die Daten nach Ihren Wünschen auf.

 

Nutzen für Sie

  • Grundlage für die Bodenwertermittlung im Sach- und Ertragswertverfahren
  • Nutzung bei der Bewertung von Portfolios von Wohnobjekten
  • Grundlagendaten für die vergleichende Immobilienmarktanalyse
  • Einsatz der Datenbank für die Beobachtung von regionalen Markttrends und für das Risikocontrolling

Ansprechpartner

Visitenkarte Jörg Schmidt

Jörg Schmidt
jschmidt@f-und-b.de
(0 40) 28 08 10-32

Zurück zur Übersicht